Überwachung von Handy-Parkern

Handy-Parker auf Knopfdruck überwachen

 

Immer mehr Städte und Kommunen bieten ihren Bürgern die Möglichkeit an, Parkgebühren bequem und zeitsparend per Mobiltelefon zu bezahlen. Damit dieser Service auch Ihre Politessen erfreut, rüstet SCHWEERS neue und bestehende Politess® Systeme optional für diese Funktion nach.

 

Sie setzen das Politess® System ein und wollen in Zukunft auch Handy-Parker überwachen? Kein Problem, Städte wie z. B. Darmstadt oder Rotterdam nutzen bereits unsere Nachrüstoption und überwachen Handy-Parker sehr effizient.

 

Effektive und wirtschaftliche Lösung: Systemintegration von SCHWEERS macht es möglich. Wir rüsten Ihr Politess® System optional mit der Hard- und Software aus, die für die Überwachung von Handy-Parkern benötigt wird.

 

Schnelligkeit: Der Online-Portalserver gewährleistet einen sehr schnellen und stabilen Datenaustausch mit Ihren mobilen Datenerfassungsgeräten. Und das unabhängig davon, ob Sie mit einem oder mehreren Handy-Parken-Anbietern in Ihrer Stadt zusammen arbeiten.

 

So einfach funktioniert es: Soll ein Handy-Parker kontrolliert werden, so lösen Ihre Politessen eine GPRS-Onlineabfrage aus. Schon nach wenigen Sekunden geht die Meldung ein, ob der Fahrer den Parkvorgang angemeldet hat. Liegt eine Ordnungswidrigkeit vor, so erfassen Ihre Politessen diesen Fall wie jeden anderen auch. Das Ergebnis der Onlineabfrage wird automatisch mit dem jeweiligen Kassenzeichen verknüpft. Eine spätere Nachbearbeitung des Vorgangs ist nicht nötig.